Minimal-invasive/Roboterchirurgie

Chirurgie

Direktor:
Prof. Dr. med. Robert Grützmann, MBA

Minimal-invasive Chirurgie (MIC) und Roboterchirurgie

Die Chirurgische Klinik Erlangen bietet alle verfügbaren modernen operativen Verfahren an, inklusive der laparoskopischen Chirurgie (minimal-invasiv) sowie der robotergestützten Chirurgie (DaVinci-OPs).

Durch den Einsatz modernster Operationstechniken können eingreifende und mit relevanten Komplikationen verbundene Operationen vom Risiko her auf ein Minimum reduziert werden.

Dies betrifft operative Eingriffe bei Zwerchfellbrüchen, Magen- und Darmeingriffen, Operationen an der Bauchspeicheldrüse (Pankreas) und an der Leber sowie die Behandlung krankhafter Fettleibigkeit (Adipositas).

Bei Dick- und Mastdarmerkrankungen sowie bei Beckenbodenschwäche werden spezielle moderne Operationsverfahren wie Muskelverpflanzung oder Schrittmachereinpflanzung zur Stärkung des Afterschließmuskels zur Anwendung gebracht.

 

Mitarbeitersuche

 
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
 
 
 
Bitte tragen Sie Ihren Namen und gültige E-Mail-Adresse(n) ein!
X zum Schließen

Zusammenfassung