Veranstaltungsarchiv

Chirurgie

Direktor:
Prof. Dr. med. Robert Grützmann, MBA

Ein Blick zurück...

Aktuelle Kontroversen in der Viszeralmedizin

Vorträge und Diskussionen zu speziellen Themen in der Viszeralchirurgie, im Spannungsfeld zwischen operativen und konservativen Ansätzen.

In der Viszeralmedizin werden durch neue Studien und die Einführung innovativer Techniken ständig die Grenzen zwischen operativen und konservativen Ansätzen verschoben. Hierbei verbleiben jedoch einige wichtige Grenzgebiete, die von verschiedenen Fachdisziplinen kontrovers beurteilt werden. Dies betrifft beispielsweise die Themengebiete Barrett Neoplasien, Metastasen bei NET, zystische Pankreasneoplasien, Leber und Oligometastasierung, Appendicitis und CED Therapie.

Anhand ausgewählter Übersichtsvorträge von ausgewiesenen Experten möchten wir Sie über den Stand der viszeralmedizinischen Ansätze und Techniken, Zukunftsperspektiven und aktuelle Kontroversen in der Viszeralmedizin informieren und mit Ihnen diskutieren.

Datum

Datum: 05.05.2018
Uhrzeit: 09.00 - 15.30 Uhr

Raum

Hörsäle Medizin

Adresse

Ulmenweg 18
91054 Erlangen

Hinweis zum Veranstaltungsort: Barrierefreier Zugang, Barrierefreies WC über Aufzug Nr. 19 erreichbar, Induktionsschleife für Hörgeschädigte in Reihe 2-7.

Zielgruppe

  • Ärzte

Fortbildungspunkte

6

Downloads

zurück zu Veranstaltungen
 

Veranstaltungskalender

MoDiMiDoFrSaSo
25 26 27 28 29 30 01
02 03 04 05 06 07 08
09 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30 31 01 02 03 04 05

Veranstaltungssuche